ENK Kinderorthopädie

Was verstehen wir unter Kinderorthopädie?

Im Bereich der Kinderorthopädie bieten wir spezielle Kinderorthesen und -prothesen an. Diese fertigen wir individuell in unserer Werkstatt. Unsere Erfahrung und Fachkenntnisse ermöglichen es uns, die besonderen Bedürfnisse von Kindern zu berücksichtigen und auch individuelle Farb- und Gestaltungswünsche zu erfüllen.

Welche Versorgungsmöglichkeiten bieten wir?

  • Wir versorgen bei neurologischen Störungen

  • Wir versorgen spastische und schlaffe Lähmungen

  • Wir fertigen Kinderorthesen und Kinderprothesen

Welches Hilfsmittel für welches Krankheitsbild?

Für die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln ist eine genaue Indikation unerlässlich, da jedes Hilfsmittel spezifisch auf die Bedürfnisse des Patienten und das vorliegende Krankheitsbild zugeschnitten sein muss.

Orthopädische Hilfsmittel, wie Orthesen, Prothesen und Korsette, werden individuell angepasst. Die Auswahl und Anpassung dieser Hilfsmittel erfordert eine sorgfältige Diagnose und eine fundierte Kenntnis des Krankheitsbildes sowie der individuellen Bedürfnisse des Patienten.

Indikationen Orthetik

  • Querschnittslähmung

  • Multiple Sklerose (MS)

  • Polio/Postpoliosyndrom (PPS)

  • Schlaganfall (Apoplex)

  • Ceralparese (CP)

  • Lähmung (Ursache unmeant)

Indikationen Prothetik

  • PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit)

  • Diabetes

  • Traumata (Unfälle)

  • Infektionen

  • Angeborene Fehlbildungen (Dysmelien)

  • Tumore

Gerne beraten wir Sie unter:

0671 215463-0